Wesel-Alleinlage! Work-Life-Balance im Außenbereich. BHF.

  • 46487 Wesel
  • Baujahr 1859
  • Wohnfläche 183,0 m²
  • Grundstück 20.000,0 m²
  • Anzahl Zimmer 5
  • Objektnummer 405
Erstellt am: 2018-10-09 15:25:30
Zuletzt geändert: 2019-01-19 12:51:44
Objekt / Online - Nr. 405
Objektart haus

Ausstattung

HeizungsartZentral
BefeuerungGas
StellplatzartGarage, Freiplatz

Objektzustand / Energiepass

Baujahr1859
Energieausweis ist in Bearbeitung

Objekttitel

Alleinlage! Work-Life-Balance im Außenbereich. BHF.

Lage

Zwischen Wesel und Hamminkeln. Sehr gute Verkehrsanbindung an die BAB (A 3), ca. 12 km entfernt.

Objektbeschreibung

Wo andere Urlaub machen, dauerhaft Wohnen. Ehemaliger Gutshof an weitläufiger Wasserfront (Waldsee) mit unmittelbar anschließendem Ausreitgelände und nahegelegenem Waldgebiet. Für Großtierpraxen, Handwerksbetriebe oder Pferdesportbegeisterte ebenso geeignet, wie für Oldtimer/Antiquitäten-Liebhaber und Herrschaften mit Raumbedarf. Quasi ein Wasserschloss im Dornröschenschlaf.

Wohn- und Hinterhaus sowie Scheunen und Remisen bieten Platz für vielfältigste Lebensträume.
Freistehende Hofanlage in einer ganz einmalig geprägten Natur bestehend aus dem Herrenhaus mit Gewölbekeller, großzügigem Nutz- und Ziergarten sowie umfangreichen Wirtschaftsgebäuden (sämtlich Klinkerbauten). Abgeschlossene Außenkonservierung. Gesamte Anlage frisch verfugt und mit neuen bzw. neuwertigen Dacheindeckungen. Der Innenbereich (Räumlichkeiten) obliegt Ihnen, sodass ihre geschmackliche Investition (Renovierung), über eine lange Laufzeit, gemäss Ihren Vorstellungen, abgesichert wären/sind.

FAKTEN: Je nach Haltungsart (z.B. Einzel- oder Herdenhaltung) können auf der Anlage bis zu ca. 10 Pferde versorgt werden. Die geräumigen Scheunen mit vorhandenen Einzelboxen sowie die Los- und Offenlaufställe (sämtlich mit Bodenplatten) sind für private oder berufliche/gewerbliche Zwecke gleichermaßen geeignet. Zusätzliche Garage sowie Remisen und eigener Tiefenbrunnen vorhanden.

Die gesamte Wiesenfläche, die unmittelbar an die Hoffläche anschließt, beträgt ca. 20.000 m² und ist zweckmäßig unterteilt. Auf Wunsch sind weitere ca. 5.000 m² Weideland anpachtbar. Komplette Anlage mit regionaltypischen Eichenpfählen umzäunt. Ein Außenreitplatz (20 m x 40 m) sowie ein Longierplatz sind vorhanden. Sehr guter Weidelandbewuchs durch angrenzendes Biotop. Skyline Waterfront.

HINWEIS: Der Hof liegt in einem ausgewiesenen Sondernutzungsgebiet. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit zur Bauantragsbestellung für eine Bewegungshalle. Alle damit verbundenen Kosten gehen dabei dann zu Lasten des Pächters.

Das Herrenhaus (u.a. Bodenfliesen/Holzdielen, Delfter Kacheln im Küchenbereich, bis zu 3,80 m Deckenhöhe) bedingt, ist in sehr gutem Zustand an Dach und Außenfassade und wird im kompletten Innenbereich, unrenoviert übergeben. Das ausgebaute OG ist zurzeit nicht für Wohnzwecke geeignet. Bei größerem Wohn-Raumbedarf obliegt dies in Absprache mit dem Eigentümer, ihrer Investition. FAKTEN: Isolierglas-Fenster mit Rollläden und Deko-Schlagläden. Gas-Zentralheizung (inkl. Warmwasser-Versorgung) ist aus 2006. Zusätzliche Einzelöfen mit Kamin. DSL-Anschluss vorhanden. Öffentlicher Frischwasser-Anschluss für Hausbewohner gegeben. Auf Grund der Erdgeschoss Räumlichkeiten (Zimmerzahl), daher nur geeignet für max. fünf Personen.

HINWEIS: Von der geforderten monatlichen Pacht von € 2.000,--, entfallen auf die landwirtschaftlichen Haupt- und Nebengebäude einschließlich Weideland, eine Pacht von € 1.250,--/Monat (zzgl. € 290,-- NK/Monat), während auf das Wohnhaus (ca. 183 m² Wohnfläche) ein Betrag von € 750,--/Monat (zzgl. € 190,-- NK/ Monat) entfällt.

Langfristige Pacht möglich (wahlweise bis zu 20 Jahre oder auf Wunsch auch länger). Somit sind ihre getätigten Investitionen, auf fremden, nicht eigenen Grundbesitz, abgesichert. Eine Verpachtung an eine Hundeschule/Hundezucht/Hundepension ist ausgeschlossen.

HINWEIS: Weitere Fotos sowie Wohngrundrisse/ Ansichten und Schnitte zur Immobilie, entnehmen Sie bitte auf unserer Homepage.

Typ/Stil: Alleinlage! 2-geschossige Villa mit Giebel und Satteldach.

Sonstige_angaben

Baujahr: 1859
Befeuerung/Energieträger: Gas
Heizungsart: Zentralheizung

Alle OBJEKTDATEN und AUSSAGEN nach Angaben vom Eigentümer. Für Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen wir keine Gewähr und Haftung. Dies gilt auch für die von uns dargestellten Zahlen und Prognosen. Irrtum, Änderungen und Zwischenvermietung bleiben stets vorbehalten, zu einer steuerlichen wie juristischen Beratung sind wir nicht berechtigt.

Keine Dokumente vorhanden

Träger Immobilien

Hugo-Preuß-Straße 4-6
41236 Mönchengladbach
0 21 66 – 12 88 719
0 21 66 – 12 88 720
info@immobilien-traeger de