Schwalmtal-Ackerlandflächen : Ab 2 - 5 ha möglich. Ackerland.

  • 41366 Schwalmtal
  • Kaufpreis1,00 €
  • Grundstück 20.000,0 m²
  • Objektnummer 646
Erstellt am: 2019-10-08 14:44:59
Zuletzt geändert: 2019-10-08 14:45:00
Objekt / Online - Nr. 646
Objektart grundstueck

Preise

Schwalmtal-Ackerlandflächen : Ab 2 - 5 ha möglich. Ackerland.
Kaufpreis1,00 €

Objekttitel

Ackerlandflächen : Ab 2 - 5 ha möglich. Ackerland.

Objektbeschreibung

Ackerland (grünes Geld), dass bessere Gold. Es gibt keine Alternative, d.h. wertstabilere und sichere Kapitalanlage als deutsches Ackerland.

Kaufpreis auf Gebotsbasis.

Parzellierter Einzelverkauf der nebeneinanderliegenden Flächen, ab 2,0 ha, ist möglich.

Es handelt sich um leichte, dunkle Böden. Bodenzahl: um 45. Furchenlänge: ca. 400 m, ebenerdig und ohne störende Strommasten. Die einzelnen wie nebeneinanderliegenden Parzellen werden von zwei Wirtschaftswegen tangiert und somit bestens erreichbar. Kein Wasserschutzgebiet/kein Wildpark. Prämienrechte zurzeit beim Pächter. Nach Pachtablauf wieder auf dem Land.
Das MOTTO! Der Euro vergeht, Ackerland besteht. Die Situation um den Euro ist trotz der stetig gedruckten Geldmengen, weiterhin dramatisch. So der Tenor auf dem Welt-Wirtschaftsgipfel in DAVOS. Leider kommt die Wahrheit stückchenweise. Also, wer Grundbesitz hat, der bleibt.

Besonderheiten: Kaufpreis gegen schriftliche Gebotsabgabe. Knapper Agrarland ist bereits seit längerer
Zeit teurer geworden. Nicht nur der Wald; sondern auch Agrarland ist im Visier engagierter Investoren, denn die Nachfrage nach Nahrungsmitteln wird in den kommenden Jahren bei Bevölkerungswachstum auf über neun Milliarden Erdenbürgen bis zum Jahr 2050 bei gleichzeitig immer knapper werdendem fruchtbaren Ackerland weltweit extrem zunehmen und sorgt so für einen Agrarland/Nachfrageboom.

Sonstige_angaben

Alle OBJEKTDATEN und AUSSAGEN nach Angaben vom Eigentümer. Für Richtigkeit und Vollständig-
keit übernehmen wir keine Gewähr und Haftung. Dies gilt auch für die von uns dargestellten Zahlen und Prognosen. Irrtum, Änderungen und Zwischenverkauf bleiben stets vorbehalten, zu einer steuerlichen wie juristischen Beratung sind wir nicht berechtigt.

Keine Dokumente vorhanden

Träger Immobilien

Hugo-Preuß-Straße 4-6
41236 Mönchengladbach
0 21 66 – 12 88 719
0 21 66 – 12 88 720
info@immobilien-traeger de